Zwergteckel "vom Sturmfeder-Schloss"(FCI) 
Langhaardackel für Familien und Liebhaber 

 Über mich


Hier in Oppenweiler, inmitten des Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, im idyllisch gelegenen Murrtal, befindet sich meine kleine, aber feine Dackelzucht
"vom Sturmfeder-Schloss"
 
Ich heiße Anita, genannt Anni und zu meiner Familie gehören
 mein Mann Volker, 2 erwachsene Kinder (mit eigenen Haushalt), Kater Fritzi und unsere Langhaar Zwergdackel Dame Zelina.

 Der Zwinger-Name "vom Sturmfeder Schloss" steht für den regionalen Bezug zu unserer Gemeinde.  Das Sturmfeder-Schloss ist eine um 1575 erbaute Wasserburg, die seit 1939 das Rathaus der Gemeinde ist. 

Mein Mann wurde von seinen Eltern bereits in der Jugend mit dem Dackel-Virus infiziert. Er wuchs mit einem Langhaar Dackel auf und sagt schon immer: Einmal Dackel - immer Dackel!

In meinem Elternhaus war man gegen jede Art von Haustier.
Mit 18 zog in meine erste Wohnung auch gleich der erste Hund mit ein.
Seit fast 35 Jahren begleiten mich Hunde in meinen Leben. Bis ich auf den Dackel gekommen bin, dauerte es aber eine Weile.

Erst 2014 nahm ich eine 14 Jahre alte Dackeldame aus dem Tierheim in Pflege. Ihre Besitzerin war verstorben und sie litt dort sehr.

Was soll ich sagen, Iris-Julchen vom grünen Ring genannt "Jenny" war klug, tapfer, mutig und selbstständig und dennoch war ihre Liebe zu mir grenzenlos. 
Ganz leise und heimlich schlich sie sich in mein Herz.
 
Ich durfte sie noch zwei schöne Jahre begleiten bevor sie, mit stolzen 16 Jahren, über die Regenbogenbrücke ging. Jetzt war auch ich dem Dackel-Virus verfallen. Für mich stand fest, der nächste Hund muss ein Dackel sein!

So zog im Juni 2019 Zelina von den kleinen Pfoten bei uns ein.

 

 



Schulungen / Seminare / Weiterbildungen